FrühstückSüßkram

Pancakes mit Erdbeersoße

Fluffige, duftende, knusprig-weiche Pancakes mit einer fruchtig-cremigen Erdbeersoße. Bereits beim Schreiben dieser Zeilen läuft mir das Wasser im Mund zusammen. Dieses Pancake-Rezept ist einfach nur der Burner. Ihr könnt diese kleinen Versuchungen natürlich auch mit anderen Soßen oder Toppings kombinieren. Sie schmecken sogar pur einfach himmlisch.

Zutaten (für ca. 27 Stück)

Teig

  • 300 g Dinkelmehl Typ 1050
  • 100 g Zucker
  • 300 ml Pflanzenmilch (ich nehme Mandelmilch)
  • 100 ml Mineralwasser (mit Kohlensäure)
  • 2 EL Weinstein-Backpulver
  • 2 EL Vanillezucker (oder 1 Päckchen)
  • 1/2 TL Salz
  • Bratöl

Erdbeersoße

  • 500 g Erdbeeren (ungeputzt)
  • 100 g Kokosschlagcreme
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 EL Ahornsirup

Sonstiges

  • Zimt-Zucker-Mischung

Zubereitung

Zunächst den Teig zubereiten. Hierfür das Mehl mit dem Backpulver, Salz, Zucker und Vanillezucker mischen. Unter Rühren nach und nach die Pflanzenmilch hinzufügen. Anschließend das Mineralwasser einrühren.

Etwas Öl in eine beschichtete Pfanne geben. Nicht zu viel Öl nehmen, da sich die Pancakes sonst zu sehr mit Fett vollsaugen. 2 EL Teig pro Pancake in die Pfanne geben und ca. 2-3 Minuten pro Seite bei mittlerer Hitze anbraten.

Parallel die Erdbeeren putzen. 3/4 der Erdbeeren vierteln und in ein hohes Gefäß geben. Kokosschlagcreme, Zitronensaft und Ahornsirup hinzufügen und alles mit einem Stabmixer pürieren.

Die restlichen Erdbeeren in kleine Würfel schneiden und in die Erdbeersoße geben.

Pancakes mit Erdbeersoße anrichten und mit der Zimt-Zucker-Mischung bestreuen.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.