Pasta PastaSommer

Pasta mit Spargel und Sauce Hollandaise

(Enthält unbezahlte Werbung wegen Markennennung)
Cremig und unverschämt lecker! This is soulfood baby! Diese Version einer veganen Sauce Hollandaise ist von meiner Mama inspiriert und kommt dem Original extrem nah. In Kombination mit knackigem grünen Spargel und fruchtigen Tomaten ist dieses Gericht wirklich zum dahin schmelzen. Probiert es doch einfach mal aus!

Zutaten

Sauce Hollandaise

  • 100 g vegane Butter (ich nehme veganen Streichblock von Naturli)
  • 100 ml Sojasahne
  • 150 g Creme Vega (Dr. Oetker)
  • 4 Ei-Ersatz zum Anrühren (ich nehme den von BioVegan, 20 g + 200 ml Sprudel)
  • 3 EL Hefeflocken
  • 1 große Knoblauchzehe
  • 2 TL Kala Namak Salz
  • 1 EL Bratöl
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL Sojasauce
  • ¾ TL Kurkuma
  • ½ Gemüsebrühwürfel

Sonstiges

  • 600 g geschälten weissen Spargel
  • 1 Bund grünen Spargel (500 g ungeputzt)
  • 500 g Penne (oder andere Pasta)
  • 250 g Cocktailtomaten oder Mini Roma
  • ½ TL Pullbiber oder mittelscharfes Chilipulver

Zubereitung

Von beiden Spargelsorten die unteren 2 cm abschneiden. Den Rest in mundgerechte Stücke schneiden und beiseite stellen. Tomaten je nach Größe halbieren oder vierteln. Knoblauch fein hacken.

Pasta nach Packungsanweisung al dente kochen. Lieber eine Minute früher rausnehmen, da sie später nochmals erhitzt werden.

Vegane Butter in einem Topf zum Schmelzen bringen. Ei-Ersatz anrühren und anschließend in die Butter rühren. Nach und nach Sojasahne, Gemüsebrühwürfel, Sojasauce, Zitronensaft, Kurkuma und Kala Namak Salz einrühren. Die Sauce ca. 2-3 Minuten leise köcheln lassen und immer wieder umrühren. Zum Schluss die Hefeflocken hinzufügen und solange rühren, bis sie sich vollständig aufgelöst haben. Sauce abschmecken und von der Hitze nehmen.

Bratöl in eine tiefe und große Pfanne geben und erhitzen. Spargel hinzufügen und bei mittlerer Temperatur ca. 3 Minuten anbraten. Anschließend den Knoblauch dazugeben und solange weiter braten, bis der Spargel bissfest gegart ist.

Sobald der Spargel bissfest ist, Tomaten, Pasta, Pull Biber sowie die Sauce Hollandaise dazugeben und alles gut vermengen.
Kurz erhitzen, abschmecken und anschließend auf Tellern anrichten.

Zubereitungszeit: ca. 30-35 Minuten

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.