Pasta mit cremiger Paprika-Walnuss Sauce

So cremig, würzig und unglaublich aromatisch schmeckt diese Sauce. Am leckersten ist sie natürlich in der Paprika-Saison. Also ab auf den Markt und bringt euch mit diesem Gericht etwas Sommer auf den Tisch.

Zutaten (3-4 Portionen)

  • 3 rote Paprika (ca. 600 g)
  • 3 große Rispentomaten (ca. 350 g)
  • ½ Stange Lauch (ca. 120 g)
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 100 g Walnusskerne
  • 150 ml Sojasahne (Kochcreme)
  • 3-4 Stängel Petersilie
  • 5 EL Hefeflocken
  • 150 ml Olivenöl
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 3 EL Weissweinessig
  • 2 TL Paprikapulver
  • 1 TL Majoran (oder frisch)
  • 1-2 TL Pullbiber
  • 1 TL Kokosblütensirup/ Dattelsirup
  • 2 Thymianzweige
  • Salz

Zubereitung

Backofen auf 200 Grad Umluftgrillen vorheizen.

Paprika waschen, entkernen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Tomaten waschen und jeweils in 6 – 8 Stücke schneiden. Lauch halbieren, in kleine Streifen schneiden, gründlich waschen und in einem Sieb abtropfen lassen. Knoblauch in Streifen schneiden und Zwiebel vierteln sowie in ca. 1 cm breite Streifen schneiden.

Das Gemüse bis auf die Tomaten in eine große Auflaufform geben, 100 ml Olivenöl sowie die Thymianzweige dazugeben, alles gut vermischen und in den Backofen stellen.

Walnusskerne in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten und anschließend zum Abkühlen aus der Pfanne nehmen.

Nach ca. 30 Minuten die Tomaten zum Gemüse geben. Sobald das Gemüse leichte Röstaromen erhalten hat und gar ist, aus dem Ofen nehmen (ca. 50 Minuten). Die Thymianzweige entfernen.

Pasta nach Packungsanweisung al dente kochen.

Das Gemüse zusammen mit Walnusskernen, Sojasahne, Gemüsebrühe, 50 ml Olivenöl, Weissweinessig, Hefeflocken, Paprikapulver, Pull Biber, Majoran und Salz pürieren. Die Konsistenz sollte cremig und ohne Stückchen sein.
Nochmals abschmecken und ggf. kurz in einem Topf aufkochen.

Pasta mit Sauce auf Tellern anrichten und mit etwas Hefeflocken und Pull Biber bestreuen.

Zubereitungszeit ca. 25 Min + Garzeit im Backofen

Nährwerte: pro Portion

735 kcal; 115 g Kohlenhydrate; 27 g Eiweiß; 22 g Fett; 15 g Ballaststoffe 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.