Suppen und Eintöpfe

Grünkernsuppe

Ich liebe Grünkern!! So – das musste gesagt werden. Und diese Suppe ist für mich etwas sehr besonderes. Denn diese Suppe gibt es bei uns traditionell immer an Weihnachten und alle freuen sich wie blöd darauf! Da sie aber so unglaublich lecker ist, kann und will ich nicht immer ein ganzes Jahr darauf warten. Daher mache ich sie mittlerweile ab und zu auch während des Jahres. Ich bin gespannt, ob sie euch auch so verzaubert wie mich!

Zutaten

  • 150 g Grünkernschrot
  • 150 g Grünkern (ganzes Korn) Achtung: Einweichzeit
  • 1 weisse Zwiebel (50 g)
  • 1 große Knoblauchzehe
  • 1 Staudensellerie (300 g geputzt)
  • 120 g vegane Creme fraiche
  • 1,8 Liter kräftige Gemüsebrühe
  • 35 g Margarine
  • 1 TL Dattelsirup
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 Prisen Muskat
  • 2 TL Selleriesalz
  • Salz und Pfeffer
  • Optional gehackte Petersilie

Zubereitung

Grünkern (ganzes Korn) nach Packungsanweisung kochen. Den Grünkern am besten über Nacht in Wasser einweichen, um weniger Energie zu verschwenden. Dann verringert sich die Kochzeit.

Staudensellerie putzen und in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Falls die Suppe beim Anrichten mit Petersilie getoppt wird, diese hacken und für später bereitstellen.

Margarine in einen großen Topf geben und erhitzen. Zwiebel dazugeben, mit Dattelsirup beträufeln und ca. 2 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. Knoblauch hinzufügen, kurz mitbraten, dann Staudensellerie und Grünkernschrot hinzufügen. Alles ca. 3 Minuten anbraten und regelmäßig umrühren.

Anschließend mit Gemüsebrühe ablöschen und solange köcheln lassen, bis der Sellerie bissfest und gar ist.

Vegane Creme fraiche, Grünkern (ganze Körner), Muskat, Selleriesalz und Zitronensaft hinzugeben und mit Salz und Pfeffer final abschmecken.

Suppe auf Tellern anrichten und optional mit Petersilie bestreuen.

Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten + Kochzeit des Grünkerns

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.