Snacks & Fingerfood

Crostini mit Cashew-Creme und Dattel-Minz-Topping

Diese Crostini-Variante habe ich schon oft für Familie und Freunde zubereitet und allesamt waren sie begeistert. Das krosse Baguette mit der würzigen Creme und dem süßen und frischen Topping harmonieren perfekt. Bestens geeignet als Fingerfood, Vorspeise oder Snack. Eins ist sicher – diese Crostini haben Potential, auch auf deine Most-Wanted-Rezept-Liste zu gelangen.

Zutaten (ca. 20 Scheiben Baguette)

Frischkäse-Creme

  • 200 g eingeweichte Cashews (über Nacht in Wasser legen)
  • 100 g Creme fraiche (vegan)
  • 50 ml Hafersahne
  • 3 EL Zitronensaft
  • 2 eingelegte Tomaten (25 g)
  • 1 TL Kala Namak Salz
  • 1 TL Salz
  • ½ TL Paprika scharf
  • ½ TL Cayenne-Pfeffer
  • ½ TL Majoran

Dattel-Minz Topping

  • 12 EL Olivenöl
  • 3 EL Zitronensaft
  • 1 EL (gestrichen) Apfelsüße
  • 1 EL (gestrichen) Dattelsirup
  • ½ TL Salz
  • 35 g Soft-Datteln
  • 4 EL gehackte frische Minze (ca. 15 Blätter)

Sonstiges

  • 20 Scheiben Baguette
  • Olivenöl

Hinweis:
Falls ihr kein Kala Namak Salz zur Hand habt, die Salzmenge auf 2 TL erhöhen und ½ TL Zwiebelpulver hinzufügen. Allerdings bekommt man den besten Geschmack tatsächlich mit diesem indischen Schwarzsalz hin.

Zubereitung

Als erstes die Creme zubereiten. Hierfür alle Zutaten in einen Standmixer geben und glatt pürieren.

Den Backofen auf 200 Grad Flächengrillen vorheizen.

Die Datteln in kleine Würfel schneiden und die Minze hacken. Zitronensaft, Olivenöl, Salz, Apfelsüße und Dattelsirup in ein hohes Gefäß geben und mit dem Pürierstab pürieren. Anschließend die Minze sowie die Dattelstückchen einrühren und mit Pfeffer abschmecken.

Das Baguette in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backgitter legen und mit etwas Olivenöl beträufeln. Für ca. 2 Minuten in den Ofen geben. Die Oberfläche sollte nur leicht knusprig sein.
Die Baguettescheiben mit der Creme bestreichen und mit etwas Dattel-Minz-Topping beträufeln.

Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.