Hülsenfrüchte, Kartoffel, GetreidePasta Pasta

Cremige Pasta mit Brokkoli und weißen Bohnen

Cremige Sauce, knackiger Brokkoli, weiße Bohnen und Pasta! Fein abgeschmeckt mit einem Hauch von Curry und Kurkuma wird aus dieser Kombination ein richtiges Wohlfühlessen für den Alltag. Schnell zubereitet, wenig Schnipselarbeit, gesund und hat trotzdem immer etwas Leckeres! Was will man mehr! Schmeckt auch am nächsten Tag noch sehr fein und lässt sich auch gut mit Reis oder Couscous kombinieren. Mach also gleich eine große Portion Sauce und genieße verschiedene Varianten. So spart man Zeit und hat trotzdem immer etwas Leckeres auf dem Tisch.

Zutaten (für 4 Portionen)

  • 500 g Fusili
  • 1 großer Brokkoli (550 g) (350 g geputzt)
  • 2 Gläser weisse Bohnen (á 240 g)
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 1 weiße Zwiebel (ca. 50 g)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Hefeflocken
  • 3 EL Mandelmus
  • 2 EL Bratöl
  • 1 TL Agavendicksaft
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 TL Curry mild
  • 1 TL Paprika
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

Zwiebel und Knoblauch hacken. Die Bohnen in ein Sieb schütten, gründlich abbrausen und abtropfen lassen.

Bratöl in eine tiefe Pfanne oder einen Topf geben und erhitzen. Zwiebeln hinzufügen, mit Agavendicksaft beträufeln und ca. 2 Minuten auf mittlerer Stufe anbraten. Knoblauch hinzugeben und 1 Minute mitbraten, dann die Hälfte der weißen Bohnen unterrühren, kurz mitbraten und alles mit Gemüsebrühe ablöschen.

Mandelmus, Curry, Kurkuma und Paprika einrühren und das Ganze ca. 5 Minuten einköcheln lassen. Anschließend mit dem Pürierstab glatt pürieren.

Nudelwasser zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit den Brokkoli putzen, in kleine Röschen teilen und in die Sauce geben. Solange auf mittlerer Stufe köcheln lassen, bis der Brokkoli bissfest gar ist.

Die Pasta nach Packungsanweisung kochen.

Die restlichen Bohnen in die Sauce geben, die Hefeflocken hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zubereitungszeit. ca. 30 Minuten

Brennwert699 kcal
Kohlenhydrate113 g69,7 %
Eiweiss38,5 g23,8 %
Fett10,5 g6,5 %
Nährwertangaben pro Portion
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.